Musik

Musik, Music, Musique, Muzic, …

„Musik, das ist wofür ich lebe!“
Lange schon ist dies mein Motto. Bevor ich auch beruflich den Sprung in die Musikindustrie gewagt habe, hatte ich doch schon allerhand mit der Musik erlebt.

Ich habe während meines Studiums in Kaiserslautern in diversen Bands als Keyboarder gespielt, was (fast) immer ein Riesenspaß war.

Daneben hab ich eine zeitlang am Pfalztheater Kaiserslautern als Tontechniker gejobbt, sowie diverse Jobs für Beschallungsfirmen gemacht. Von Blasmusik bis türkische Disco – da konnte man was erleben!

 

Auch während meiner Zeit im Saarland hab ich in verschiedenen Bands die Tasten gedrückt, oder mich um die notwendigen Proberäume und Gigs gekümmert.

Das interessanteste Projekt, ‚The Diamond Club‘ , startete aber leider erst kurz vor meinem Abflug nach Niedersachsen. Sehr Schade!

Fast hätten meinem Motto keine weiteren Aktivitäten mehr gefolgt! Nach knapp 9 Jahren unmotivierter ‚Kellermusik‘ wurde ich von meinem Freund Markus für einen ‚Not Yet 50‘-Gig in der letzten ‚Waartz‘ Abb!‘ Besetzung reanimiert. Das war der notwendige Motivationsschub wieder etwas zu tun!

Es sollte noch ein weiteres Jahr folgen, bis ich 2018 bei Die Lights als Tastendrücker an den Start gehen sollte. Inzwischen sind erste Gigs gespielt, und das Jahr 2019 hat Termine!

… Musique Non Stop!