Los geht’s

Das Jahr 2019 startet erfolgreich. Der Kalender der Die Lights ist schon ordentlich gefüllt – die ersten Gigs in Marlene und Küsters Hof sind gespielt.

Küsters Hof

Weiter geht’s im Mai!

2018

2018 ist mehr oder weniger auch schon wieder um?! Neben diversen Wanderungen, dem obligatorischen Dänemarkurlaub gibt’s endlich wieder selbstgemachte Musik in meinem Leben. Aber dazu dann in 2019 mehr.

Hier ein paar Impressionen aus 2018

Ostern Tambach-Dietharz
Mai 2018
Rund um den Hüttensee, Spaziergang bei erster Hitze im Mai
Bockwindmühle Wettmar, etwas düster
Mondfische – nicht mehr alleine
Manchmal läuft’s wie geschmiert – Altes E-Werk in Dänemark
Herbst im Harz, letzte Wanderung im Oktober
Allen einen Guten Rutsch nach 2019!

Sommer 2017!

Dänemark 2017 in Blokhus. Dieses Jahr hat’s auch mit dem Wetter wieder geklappt! Impressionen aus dem dänischen Norden.

Mondfisch im Oceanarium Hirtshals

Sonnenuntergang am Strand

Leuchtturm an der Rudbjerg Knude

Rudbjerg Fyr

Winter 2017?

Bisher war das ja ein typisch Niedersächsischer Schmuddelwinter mit a) Sonne & Frost oder b) Regen. Zeit was dagegen zu tun, und ein paar Kilometer weiter südlich eine kleine Neuschneewanderung zu machen…

Rund um den Glockenberg

In diesem Fall eine kleine Wanderung in der Nähe von Hahnenklee. Wer zu spät kommt muss den Parkplatz finden der noch frei ist…

Postkarte

Mal wieder Zeit für eine Postkarte…

Sonnenuntergang in Lønne Stranden
Sonnenuntergang in Lønne Stranden

Dieses Jahr schon im Juli, dafür mit Holzheizung. Aber 2016 ist bisher sowieso schon ziemlich verrückt.

Der Alte Mann und das Meer

Jung und alt am Meer
Jung und alt am Meer

Der ältere Herr ist 98.

Nach kurzer Gedenkminute ist er mit dem Stock ins Wasser, und kam quietschvergnügt und erfrischt zurück – er mache das jedes Jahr an Himmelfahrt.

Respekt! Mir war’s zu kalt, und dem kleinen Mann links im Bild ebenfalls…

Herbstliches

Herbstliches
Herbstliches

Bunt war’s im November. Und warm. Kleine Wanderung im Wesergebirge.

Sommer, Sonne, Sonnenschein 2015

Die alljährlichen Urlaubseindrücke für 2015 – Dänemark – wo sonst?!

Spuren im Sand
Spuren im Sand

Kurz nach einem Strandregen ist der Sand noch „ganz frisch“.

Sunset
Sunset

Dämmerung
Dämmerung

Frühsommer im Schwarzwald

Nach zehn Jahren hat’s Anfang Juni mal wieder zu einem Tages-Besuch auf der Hahnenfalzhütte gereicht. Sehr entschleunigend!

15062244
Blick ins Rheintal

 

Nach der Hinfahrt im Regen wurde das Wetter versöhnlich. Und die Kinder haben es fast alleine bis nach „oben“ geschafft!

Wo bleibt der Schnee?

Was’n Wetter. Diesen Winter gibt’s ja zwischen 14°+ und -10° alles – nur eben keinen Schnee? Den einzigsten Tag an dem ich keinen Schnee gebraucht hätte gab’s dafür gleich richtig auf den ersten 150km :-(

Wie man’n macht ist’s falsch. Na ja, ist ja noch ne eine weile Winter. Vielleicht kommt noch was anderes wie Regen und Sturm.

Hier mal ein Bild vom bisher einzigsten Schneetag.

Schneefahren
Schneefahren